MALAYSIEN REISE 2007

City-Shopping

10 Nov 2007

Kurzübersicht und einige Fotos dieses Tages:

Nachdem ein richtiger Marktbummel einfach zu jeder Reise dazugehört, sollte er auch hier nicht fehlen. Allgemein bekannt und in Reiseführern empfohlen ist der "Sunday Market". Daß dieser auch schon am Samstag aktiv ist, ist zwar verwunderlich, aber uns war es egal.

Wir hatten für heute vereinbart, daß wir das schöne Wetter zuerst noch am Strand ausnützen wollen und mittags wollten wir mit einem Kleinbus vom Hotel in die Stadt fahren.

Bungalow am Strand

Foto*: Bungalow, 1. Reihe am Strand, mit Blick auf Palmen und das Meer. Wir waren mit unserem Quartier sehr zufrieden.

Pool Bereich

Foto: Snack- und Bar-Bereich am Pool.

Regen

Kaum waren wir in Kuching angekommen, begann es auch schon wie aus Kübeln zu gießen.

Foto: Strömender Regen.

Der erste geplante Stop war bei "The Coffee Bean" (...and Tea Leaf), einer Kaffee- und Tee-Kette aus L.A., direkt neben dem Holiday Inn Kuching. Dort sollte Klaus mal richtig mit einer Käsesahne-Torte verwöhnt werden. Er hatte schon richtige Entzugserscheinungen. *lach*. Wir genossen dort auch Süßes und natürlich verschiedene Kaffeespezialitäten.

Mit Taxis fuhren wir zum Sunday Market. Und der Regen wollte und wollte nicht aufhöhren. Nichtsdestotrotz starteten wir unser Shopping. Eigentlich hatten wir nichts besonderes auf der Liste - außer T-Shirts für uns zur Erinnerung an Borneo.

Regen

Foto: Sunday Market, unter großen Plastikplanen bei Regen.

Relativ schnell fanden wir die gesuchten Shirts. Und dann, rein zufällig *lach*, kam eine etwas ausgefallene, aber sehr günstige Handtasche für Melanie dazu.












Hier geht es weiter.